Olivier Godart, Ph.D.

Themen: Arbeitsmarkt, Digitalisierung, Globalisierung

Olivier Godart  - Institut für Weltwirtschaft (IfW) / Kiel Institute for the World Economy

Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Quantifizierung von Anpassungen zur Globalisierung
  • Internationaler Handel in der Digitalen Welt
  • Alternative Arbeitszeitverträge
  • Policy advise based on academic research
  • Angewandte Mikroökonometrische Methoden
  • Think tank workforce internationaler Handel und Investition

Olivier Godart ist Senior Researcher am Institut für Weltwirtschaft und der Leiter des Ausbildungszentrums am Kiel Institut für Weltwirtschaft und insbesondere das Aufbaustudium „Advanced Studies Program in International Economic Policy Research“ . Er forscht zu den Ursachen und Folgen internationaler Handel und der Transformation der Arbeit sowie zu den Ursprüngen und ökonomischen Implikationen von Auslandinvestitionen. Er hat an der Nottingham Universität in England promoviert. Seine Forschung ist empirisch ausgerichtet und basiert auf Firmen und Arbeiter Daten. Olivier hat auch mehrere nationale und internationale Institutionen wie die OECD, die UNIDO und das Kanadische Außenministerium zum Thema der Entwicklung von Auslandsinvestitionen und Globalen Netzwerkketten beraten.