View over cargo ship deck with containers

Themendossier

Internationaler Handel

Analysen, Simulationen und Kommentare zu allen Fragen rund um internationalen Handel und Handelspolitik. Dazu zählen die Wirkung von Handelsabkommen, die Folgen von Zöllen und Handelsbarrieren, die Bedeutung internationaler Lieferketten, die Rolle der WTO oder die Wirkungen von Sanktionen.

Publikationen und Aktuelles

Handelsdaten in Echtzeit

Das Frachtvolumen im Roten Meer

Wegen der besonderen geografischen Lage des Roten Meeres spiegelt die Schifffahrt hier die Handelsaktivität zwischen Europa und Asien wieder. Gemessen wird neben der Anzahl an Containerschiffen auch deren Tiefgang, also Auslastung. Der erwartete Wert berechnet sich aus dem Durchschnitt der Jahre 2017 bis 2019, skaliert auf die Jahre 2020 und 2021 mit Hilfe von vergangenen Wachstumsraten. Die Daten zeigen den deutlichen Einbruch im Frachtverkehr nach dem weltweiten Ausbruch der Corona-Pandemie im letzten Frühjahr. Im Laufe des Jahres 2020 erholte sich der Welthandel wieder.

Weitere Echtzeit-Indikatoren gibt es in unserem Datenmonitor Corona Krise.

@kielinstitute auf Twitter

Medienkontakt

Mehr zum Schlagwort