The flags of Organization for Security and Co-operation in Europe countries near headquarters of OSCE in Vienna, Austria

Kiel Initiative in

Geopolitics and Economics

Aktuelles

Kiel-CEPR Conference: Wir freuen uns darauf, 50+ Forscher aus aller Welt auf der kommenden Kiel-CEPR Conference on Geopolitics and Economics begrüßen zu dürfen.
> Livestream anschauen (26. und 27. September 2022)

Die internationale Ordnung befindet sich in einem grundlegenden Umbruch. Die geopolitischen Spannungen haben zugenommen, wobei der Krieg zwischen Russland und der Ukraine und der eskalierende Wettbewerb zwischen China und den USA nur die sichtbarsten Zeichen sind. Diese Entwicklungen werfen Fragen zu den Verflechtungen von Ökonomie und Politik auf, die noch nicht ausreichend durchleuchtet sind.

  • Wie wirken sich geopolitische Risiken auf die Weltwirtschaft aus, insbesondere auf den internationalen Handel und das Finanzsektor?
  • Wie hängt das internationale Machtgleichgewicht mit wirtschaftlichen Trends zusammen?
  • Und wie werden wirtschaftliche Instrumente eingesetzt, um geopolitische Ziele zu erreichen?

Die Kiel Initiative in Geopolitics and Economics (KIGE) möchte das Enstehen und die Verbreitung von Wissen zu diesen Fragen fördern. Wir werden ein globales Netzwerk von Forscherinnen und Forschern sowie politischen Entscheidungsträgern aufbauen, die an der Schnittstelle von Ökonomie und Geopolitik arbeiten. Zu den wichtigsten Aktivitäten der Initiative gehört die Veranstaltung von Konferenzen, Workshops und Online-Gesprächen. Ziel ist es, eine gemeinsame Plattform des produktiven Austauschs zu schaffen - unabhängig von Hintergrund und angewandten Methoden der Beteiligten. Wir sind sowohl an empirischen als auch an theoretischen Projekten und Ideen interessiert und werden eine Vielzahl von Bereichen abdecken, die mit Geopolitik zu tun haben -  darunter Makroökonomie, internationaler Handel, Finanzen, politische Ökonomie, Wirtschaftsgeschichte und internationale Beziehungen.

Die Initiative wird ein breites Spektrum von Themen abdecken, darunter:

  1. Internationaler Handel und Geopolitik
    • Wirtschaftliche Abhängigkeit und Interdependenz
    • Die Geopolitik und globale Wertschöpfungsketten
    • Globalisierung und Entkopplung
    • Handelskriege
  2. Internationale Finanzen und Geopolitik
    • Auswirkungen auf Kapitalströme, Auslandsinvestitionen und Vermögenspreise
    • Geopolitik mit globalen Reservewährungen und sicheren Anlagen
    • Die strategische Zuweisung von Finanzhilfen
  3. Wirtschaftliche Aspekte von Konflikten und Kooperationen
    • Die Ökonomie der Kriege
    • Sanktionen
    • Globalisierung und Konflikte
    • Allianzen und Bündnisbildung
  4. Nationale Sicherheit
    • Verteidigungsausgaben und Waffenhandel
    • Technologische Souveränität und Wettbewerb
    • Energie- und Ernährungssicherheit
    • Sicherung von Rohstoffen und kritischen Inputs

Ukraine Support Tracker

Welche Hilfen der Regierung in Kiew zugesagt wurden - eine Datenbank für militärische, finanzielle und humanitäre Unterstützung.

Ukraine Support Tracker jetzt öffnen