Wirtschaftspolitischer Beitrag

Zufriedenheit mit der Grundversorgung: Gibt es strukturelle Unterschiede?

Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, 67 (3): 288

Diese Studie untersucht Unterschiede in der subjektiven Bedarfsgerechtigkeit der Gesundheitsversorgung in Deutschland, um ein differenzierteres Bild darüber zu erhalten, welche Bereiche der Gesundheitsversorgung als besonders problematisch angesehen werden und welche demographischen Unterschiede es in der Zufriedenheit mit dem Gesundheitssystem gibt. Dazu bedient sie sich einer Zeitungsumfrage zur Zufriedenheit mit dem Gesundheitssystem.

Autoren