In front of the Kiel Institute for the World Economy | Eingangsbereich des Kieler Instituts für Weltwirtschaft

Über das IfW

Spitze in weltwirtschaftlicher Forschung

Das Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) ist eines der großen Zentren weltwirtschaftlicher Forschung, wirtschaftspolitischer Beratung und ökonomischer Ausbildung. Das Institut sieht seine Hauptaufgabe in der Erforschung innovativer Lösungsansätze für drängende weltwirtschaftliche Probleme. Auf Basis dieser Forschungsarbeiten berät es Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und informiert die interessierte Öffentlichkeit über wichtige wirtschaftspolitische Zusammenhänge.

Als Tor zur weltwirtschaftlichen Forschung pflegt es ein weit gespanntes Netzwerk aus nationalen und internationalen Expertinnen und Experten, deren Forschungsarbeiten direkt oder indirekt in die Forschungs- und Beratungsaktivitäten des Instituts einfließen. Das IfW legt zudem einen besonderen Schwerpunkt auf die ökonomische Aus- und Weiterbildung.

Um schnell und flexibel auf neue Problemfelder reagieren zu können, ist die Forschung in kleineren Forschungs- und Projektbereichen organisiert. Die Forschungsaktivitäten werden unterstützt und ergänzt durch die Dienstleistungen der Zentren des Instituts. Diese sind u.a. zuständig für Konjunkturprognosen, die wirtschaftspolitische Beratung, Veröffentlichungen, wissenschaftliche Ausbildung und Öffentlichkeitsarbeit. Das Institut ist wissenschaftlicher Koordinator des Global Solutions Summit, einer Konferenz für die Beratung internationaler Organisationen.

Seine Grundfinanzierung erhält das Institut durch die Förderung des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein. Zudem bewirbt es sich regelmäßig erfolgreich um Drittmittel zur Finanzierung seiner Forschungs-, Beratungs- und Ausbildungsprojekte.

Das Institut für Weltwirtschaft ist in Forschung, Beratung und Ausbildung darauf ausgerichtet, fairen und nachhaltigen Wohlstand in einer globalisierten Welt zu fördern.

Dennis J. Snower
Präsident

 

Weltweit vernetzt

Als Forschungseinrichtung, die sich weltwirtschaftlichen Fragestellungen widmet, legt das IfW großen Wert legen darauf, international sichtbar und vernetzt zu sein und mit zahlreichen Universitäten, nicht-universitären Forschungseinrichtungen, Think Tanks und Dienstleistungseinrichtungen zusammenzuarbeiten.

 

Partner, Netzwerke & Initiativen

 

Preise & Auszeichnung

Philosophie

Unterstützen Sie uns