Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
24.05.2018
>> Medien >> Medieninformationen >> 2018 >> IfW für Prognose-Qualität ausgezeichnet  
Medien
Folgen Sie uns auf...

facebook-logo  twitter-logo  youtube-logo  linkedin-logo  xing-logo

IfW Meinung
ifw_fokus.jpgStefan Kooths: Chinas Investoren – Keine Angst vor Fernost
KPB_DeckblattKlaus-Jürgen Gern, Ulrich Stolzenburg: Italien am Scheideweg
@kielinstitute

Twitter LogoKlicken Sie hier für unsere neuesten Tweets.

Zwei Klicks für mehr Datenschutz. Aktivieren Sie die Verbindung zu Twitter und lesen und kommentieren Sie die neuesten Tweets des IfW. Informationen zur Verwendung Ihrer Daten durch Twitter finden Sie unter http://twitter.com/privacy.

 
Artikelaktionen

IfW für Prognose-Qualität ausgezeichnet

Medieninformation, 02. Mai 2018

Das Prognosezentrum des Instituts für Weltwirtschaft (IfW) ist für die präziseste Konjunkturprognose für Deutschland im Jahr 2017 mit dem „Forecast Accuracy Award“ des britischen Anbieters Consensus Economics ausgezeichnet worden. Das Unternehmen beobachtet und bewertet die Prognosen über einen zweijährigen Zeitraum.

Nach Auswertungen des britischen Unternehmens Consensus Economics hat das Prognosezentrum des IfW die Entwicklung des Bruttoinlandsproduktes und des Verbraucherpreisindex in Deutschland für das Jahr 2017 am akkuratesten vorhergesagt. Das Unternehmen wertet monatlich die Prognosen von über 700 Ökonomen weltweit aus.

Mit dem „Forecast Accuracy Award“ erhielten die Gewinner eine Anerkennung für die hohe Qualität ihrer Untersuchungen und ihre Fähigkeitdie konjunkturellen Schlüsselindikatoren über einen 24-monatigen Zeitraum am präzisesten auswerten zu können, erklärte Consensus Economics.

Im Gegensatz zu anderen Rankings, die meist die Prognose zu einem bestimmten Zeitpunkt vor dem Prognosezeitraum mit dem tatsächlich erreichten Wert vergleichen, zieht Consensus Economics die Prognosen über einen 24-Monats-Zeitraum heran und erfasst damit auch Veränderungen der Prognosen im Lauf der Zeit. Dadurch erhält das frühzeitige Erkennen von Trends ein besonderes Gewicht.„Die Auswertung würdigt die solide Arbeit in der Konjunkturforschung am IfW. Freilich ist bei allen Prognoseevaluationen immer auch Vorsicht angebracht – man kann aus den richtigen Gründen falsch und aus den falschen Gründen richtig liegen. Da die Auswertung von Consensus Economics längerfristig angelegt ist, sind die Ergebnisse weniger anfällig für Zufallstreffer oder einmalige Fehlschläge aufgrund von Sondereffekten. Wir freuen uns daher über diese Auszeichnung, auch weil dies unsere guten Platzierungen in anderen Rankings bestätigt“, kommentierte Stefan Kooths, Leiter des Prognosezentrums am IfW.

Mehr Details zum  Forecast Accuracy Award finden Sie hier:
http://www.consensuseconomics.com/Accuracy_Awards/Forecast_Accuracy_Awards_2017.html

Fachlicher Ansprechpartner:

Prof. Dr. Stefan Kooths
Leiter Prognosezentrum IfW
T +49 431 8814-579 (Büro Kiel)
T +49 30 2067-9664 (Büro Berlin)
stefan.kooths@ifw-kiel.de

Medienanfragen
Tel. 0431/8814-774
Ansprechpartner

warlimont_q.jpg
Guido Warlimont
Leiter Zentrum Kommunikation
Tel. 0431/8814-629


rauck_q.jpg
Mathias Rauck

Sprecher
Tel. 0431/8814-411


radke_elisabeth.JPG
Elisabeth Radke
Sprecherin
Tel. 0431/8814-598
elisabeth.radke@ifw-kiel.de


radike_q.jpg
Melanie Radike
Sprecherin Migration
Tel. 0431/8814-329
melanie.radike@ifw-kiel.de


laaser_q.jpg
Dr. Claus-Friedrich Laaser
Sprecher
Tel. 0431/8814-463