Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
28.03.2017
>> Veranstaltungen >> Weltwirtschaftlicher Preis  
Artikelaktionen

Weltwirtschaftlicher Preis


Motivation | Nominierung | Preisträger | Festredner | Medieninformation


Träger des Weltwirtschaftlichen Preises 2017 verkündet

Die Träger des Weltwirtschaftlichen Preises 2017 stehen fest. Geehrt als Vordenker einer weltoffenen, marktwirtschaftlichen und sozialen Gesellschaft werden Horst Köhler, ehemaliger Bundespräsident Deutschlands, Brunello Cucinelli, italienischer Modemacher, Arundhati Bhattacharya, indische Bankerin, und Assar Lindbeck, schwedischer Ökonom. Zum Weltwirtschaftlichen Preis 2017


Der Weltwirtschaftliche Preis wird seit 2005 jährlich vom Institut für Weltwirtschaft und seinen Partnern, der Stadt Kiel und der IHK Schleswig-Holstein, verliehen. Der Preis soll einen Anstoß geben, die großen weltwirtschaftlichen Herausforderungen durch kreative Problemlösungen zu bewältigen. Ausgezeichnet werden einflussreiche Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, die einen besonderen Beitrag zu einer auf Eigenverantwortung basierenden, sozial verantwortungsvollen Gesellschaft geleistet haben.


Weltwirtschaftlicher Preis 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 |
2009
| 2008 | 2007 | 2006 | 2005

Kontaktperson: Dr. Jürgen Stehn