Buch & eBook

Global Solutions Journal - Recoupling

Download

Wirtschaftlicher Fortschritt (gemessen in Wirtschaftswachstum ) hat sich heute oft vom sozialen Fortschritt abgekoppelt (dem Wohlergehen der Bürger). Der wirtschaftliche Fortschritt übersteigt auch häufig den politischen und ökologischen Fortschritt. Viele unserer globalen Probleme entstehen durch diese Abkopplung. Die zentrale Herausforderung besteht deshalb darin, eine "Neukopplung" zu erreichen. Die Neuausrichtung unserer Volkswirtschaften erfordert eine Zusammenarbeit verschiedener Gruppen: Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Akademiker und Vertreter der Zivilgesellschaft. Die Neukopplung ist der Grundstein, um Gesellschaften und Nationen wieder zueinander zu bringen.


Mit dieser ersten Ausgabe einer neuen Zeitschrift möchte die Global Solutions Initiative eine öffentliche Plattform für den Meinungsaustausch anbieten, wie jene Probleme gelöst werden können, die nationale, soziale und politische Grenzen überschreiten - eine Bühne für die Weltbürgerschaft.

Autoren

Christiane Krieger-Boden - Institut für Weltwirtschaft (IfW) / Kiel Institute for the World Economy
Christiane Krieger-Boden
George A. Akerlof