Medieninformation

Preisträger des Weltwirtschaftlichen Preises stehen fest: Einladung zur Pressekonferenz

17.02.2015

Zum elften Mal wird in Kiel der Weltwirtschaftliche Preis verliehen. Die diesjährigen Preisträger geben die Partner des Preises in einer gemeinsamen Pressekonferenz am Mittwoch, 25. Februar, um 10 Uhr

im Magistratssaal des Kieler Rathauses, Fleethörn 9 bekannt.

IfW-Präsident Professor Dennis J. Snower, Kiels Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer und  der Vizepräsident der IHK Schleswig-Holstein Klaus-Hinrich Vater werden Sie persönlich über die Entscheidung informieren und für Fragen zur Verfügung stehen. Die Verleihung des Preises findet am Sonntag, 21. Juni, während der Kieler Woche statt.

Mit dem Weltwirtschaftlichen Preis werden Persönlichkeiten geehrt, die sich im besonderen Maße durch ihr Vordenken und Vermitteln weltwirtschaftlicher Lösungsansätze, ihre Dialogfähigkeit und Dialogbereitschaft über ihre Fachgrenzen hinaus und ihr Eintreten für eine auf Eigenverantwortung basierende, sozial verantwortungsvolle Gesellschaft auszeichnen. Der undotierte Preis wird jeweils an einen einflussreichen Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft verliehen. Die Preisträger im vergangenen Jahr waren Ellen Johnson Sirleaf, Präsidentin von Liberia, Richard H. Thaler, amerikanischer Ökonom und Professor der Universität Chicago, sowie die indische Unternehmerin Kiran Mazumdar-Shaw, Gründerin der größten Biotechnologiefirma des Landes.

Zu dieser Pressekonferenz laden wir Sie herzlich ein.

Experten