Wirtschaftspolitischer Beitrag

Sozialversicherung rutscht ins Defizit

Kiel Policy Briefs, 77

Der Kieler Finanzexperte Alfred Boss erwartet auf Grundlage seiner Analyse der Finanzsituation der deutschen Sozialversicherung, dass diese 2015 ins Defizit rutschen wird. Er stellt fest, dass sich die Finanzlage der Sozialversicherung schon im Jahr 2013 deutlich verschlechtert hatte. Der Bund hatte seine Zuschüsse drastisch reduziert, die Beitragsbelastung wurde Anfang 2013 per Saldo gesenkt und die Praxisgebühr wurde abgeschafft. Mit der „Rentenreform“ werden zudem die Ausgaben in den Jahren 2014 und 2015 kräftig steigen. Unter diesen Rahmenbedingungen wird der Überschuss der Sozialversicherung trotz guter Konjunktur im Jahr 2014 stark sinken und im Jahr 2015 wird die Sozialversicherung rote Zahlen schreiben.

Autor

Alfred Boss