Wirtschaftspolitischer Beitrag

Biokraftstoffe und Emissionen aus Landnutzungsänderungen

Kiel Policy Briefs, 17

Der Beitrag von Biokraftstoffen zur Vermeidung von Treibhausgasen ist unter den gegenwärtigen EU-Regeln möglicherweise negativ. Die Autorin Mareike Lange kommt unter Mitarbeit von Dominique Bruhn zu dem Ergebnis, dass nur durch eine Reform der EU-Nachhaltigkeitsanforderungen an Biokraftstoffe die Klimabilanz von Biokraftstoffen verbessert werden kann.

Autoren

Dominique Bruhn

Info

Erscheinungsdatum