Kurzbericht

Zum Einfluss des Niedrigwassers auf die Konjunktur

IfW Box, 2018.17

Die Binnenschifffahrt in Deutschland wird seit Mitte des Jahres durch äußerst niedrige Pegelstände be­einträchtigt. Der unmittelbare Anteil der Binnenschifffahrt an der gesamtwirtschaftlichen Bruttowert­schöpfung ist zwar nur sehr gering. Die gesamtwirtschaftliche Relevanz der Binnenschifffahrt rührt aber daher, dass Vor­leistungen und Endprodukte anderer Wirtschaftsbereiche über die Binnenwasserstraßen transportiert werden. Einschränkungen bei diesen Transporten können somit zu spürbaren Störungen bei den Pro­duktionsketten führen. Im Folgenden sollen daher die gesamtwirtschaftlichen Auswirkungen des Niedrigwassers genauer analysiert werden.