Kurzbericht

Zu den Auswirkungen des Mindestlohns auf die durchschnittlichen Effektivverdienste

IfW Box, 2015.11

Mit Veröffentlichung der ausführlichen Ergebnisse der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen für das erste Quartal 2015 liegen nun erstmals amtliche Daten zu der Entwicklung der durchschnittlichen Effektivverdienste nach Einführung des gesetzlichen Mindestlohns vor. Demnach sind die Bruttolöhne und -gehälter je Arbeitnehmer im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahresquartal um 2,5 Prozent gestiegen, nach 2,7 Prozent im vierten Quartal 2014.

Info

Erscheinungsdatum