IfW in den Medien

Unternehmen verlieren Zuversicht

01.07.2020

Aus dem Artikel

... Wenig Zuversicht verbreitet auch das Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW), das die Stimmung in 5000 Sonderwirtschaftszonen rund um den Globus analysiert hat. So ist nach Informationen der F.A.Z. das vierteljährlich erhobene Free Zone World Economic Barometer im Juni erstmals überhaupt in den negativen Bereich gerutscht – und zwar deutlich. Mit minus 20 Zählern notiert der Index, 58 Punkte unter dem Niveau von Februar. Zwar mache sich in den asiatischen Sonderwirtschaftszonen leichter Optimismus breit, sagt IfW-Ökonomin Saskia Mösle. Dem stehe jedoch ein starker Rückgang ausländischer Direktinvestitionen entgegen.

Fachlicher Kontakt