IfW in den Medien

Coronakrise kostet die Deutschen 390 Milliarden Euro

03.07.2020

Aus dem Artikel

Die Coronakrise macht die Deutschen ärmer. Nach Berechnungen des Wirtschaftsforschungsinstituts IfW dürfte jeder Bürger im Durchschnitt 1325 Euro weniger zur Verfügung haben als noch 2019.

Das Institut für Weltwirtschaft (IfW) erwartet, dass die Deutschen infolge der Corona-Pandemie Hunderte Milliarden Euro an Einkommen verlieren. Nach den Prognosen des Forschungsinstituts wird das Bruttoinlandsprodukt in diesem Jahr um 6,8 Prozent schrumpfen. ...

Zum vollständigen Artikel

Fachlicher Kontakt