IfW in den Medien

Ökonom warnt vor Insolvenzwelle im Herbst

29.06.2020

Aus dem Artikel

Die Zahl der Firmenpleiten in der Corona-Krise steigt nur leicht, doch das Schlimmste steht laut IfW-Chef Felbermayr noch bevor. Grund dafür soll eine Maßnahme der Bundesregierung sein, die "Zombie"-Firmen vorübergehend am Leben hält.

Ökonom Gabriel Felbermayr, Chef des Instituts für Weltwirtschaft (IfW), hat vor den Folgen gewarnt, die der Wirtschaft durch die politischen Rettungsversuche drohen. ...

Zum vollständigen Artikel

Fachlicher Kontakt