IfW in den Medien

"Wir unterschätzen den dramatischen Einbruch"

20.05.2020

Aus dem Artikel

... Die Corona-Pandemie dürfte der deutschen Wirtschaft deutlich mehr Schaden zufügen als erste Berechnungen im März vermuten ließen. Die Ökonomen des Kieler Instituts für Weltwirtschaft teilten am Dienstag mit, für das Gesamtjahr fortan mit einem Rückgang des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 7,1 Prozent zu rechnen. Der Tiefpunkt der Krise sei zwar überwunden, aber der Aufholprozess ziehe sich noch bis weit in das kommende Jahr hin. ...

Fachlicher Kontakt