IfW in den Medien

Deutsche Firmen Wirtschaftsexperten: Angst vor chinesischen Investoren unbegründet

05.04.2019

Nach der neuen Studie von Gabriel Felbermayr ist die Sorge um einen flächendeckenden Aufkauf deutscher Firmen durch chinesische Investoren übertrieben.

Aus dem Artikel

(...) Das Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) hat Befürchtungen eines breit angelegten Aufkaufs deutscher Unternehmen durch chinesische Investoren zurückgewiesen.

Die Angst der deutschen Öffentlichkeit vor Investoren aus China sei übertrieben und anhand der vorliegenden Zahlen nicht begründbar, betonte IfW-Präsident Gabriel Felbermayr laut einer Mitteilung. "Leider wird die Diskussion um die Rolle Chinas als Investor ziemlich evidenzbefreit geführt", sagte er anlässlich der Veröffentlichung einer Studie, die Chinas Auslandsinvestitionen genauer analysiert.

Zum vollständigen Artikel

Fachlicher Kontakt