IfW in den Medien

Die unheimliche Kraft der Rubbellose

23.03.2018

Felix Gelhaar zu Nudging bei Spenden

Aus dem Artikel

(...) Sind Menschen spendabler, wenn sie das schlechte Gewissen packt? Glaubt man Forschern des Instituts für Weltwirtschaft (IfW), ist die Antwort eindeutig: ja. Die Ökonomen haben in Kiel Rubbellose an Passanten verteilt und sie gebeten, die Chance auf den Hauptgewinn von 60 000 Euro einer Kinderhilfsorganisation zu überlassen. Außerdem sollte ein Teil der Bürger vorab schätzen, wie viele Deutsche jährlich spenden (rund zwei Drittel). Das Ergebnis des Experiments: Wer nach der Spendenaktivität seiner Mitmenschen gefragt wurde, gab den potenziellen Hauptgewinn häufiger her als jene, die nicht um eine Einschätzung gebeten worden waren. Am spendabelsten zeigten sich Befragte, die die Spendenbereitschaft der Bevölkerung unterschätzten: "Sie glaubten offenbar, dass ihr eigenes Spendenverhalten unter der sozialen Norm liegt – und wollten gegensteuern", sagt IfW-Ökonom Felix Gelhaar.

Ausgabe Pub.

Fachlicher Kontakt

Felix Gelhaar - Institut für Weltwirtschaft (IfW) / Kiel Institute for the World Economy

Felix Gelhaar

Sozial- und verhaltensökonomische Ansätze zur Lösung globaler Probleme, Verhaltensökonomische Ansätze zur Verbesserung von Politikmaßnahmen, Motivational Systems and Global Cooperation
T +49 (431) 8814-619