IfW in den Medien

Kieler Institut senkt Prognose: Aufschwung geht zu Ende

13.12.2018

IfW Winterprognose: Konjunkturforscher senken Erwartungen.

Aus dem Artikel

(...) Der Wirtschaftsaufschwung in Deutschland geht nach Ansicht des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW) nach mehr als fünf Jahren zu Ende . Die Forscher sehen die Spätphase des Aufschwungs gekommen und senkten ihre Wachstumsprognosen für das laufende und die beiden kommenden Jahre. In diesem Jahr erwartet das Institut nun 1,5 Prozent Wachstum statt wie bisher 1,9 Prozent, in den Jahren 2019 und 2020 jeweils 1,8 Prozent, nach zuvor 2,0 und 1,9 Prozent.