IfW in den Medien

Aufatmen im Handelsstreit

29.08.2018

Holger Görg begrüßt die Einigung zwischen den USA und Mexiko im Streit um das Nordamerikanische Handelsabkommen.

Aus dem Artikel

(...) "Trump hat viele Steine ins Getriebe des Freihandels geworfen", sagte der Kieler Handelsforscher Holger Görg der F.A.Z. Vor diesem Hintergrund sei die Einigung "ein Schritt in die richtige Richtung, der zeigt, dass man mit Trump auch Kompromisse finden kann".  

Fachlicher Kontakt