Global Economic Symposium

Global Economic Symposium | Finding Solutions. Together.

Das Global Economic Symposium (GES) ist eine Initiative, die 2008 vom Institut für Weltwirtschaft gegründet wurde. Es hat sich einen internationalen Ruf als forschungszentrierte, lösungsorientierte, hochrangige Konferenz aufgebaut und hat Nobelpreisträger, Staatschefs, Minister, CEOs bedeutender multinationaler Unternehmen, Vorsitzende internationaler Organisationen, führende Repräsentanten von Institutionen der Zivilgesellschaft und viele andere bedeutende Entscheider und Vordenker in den vergangenen Jahren angezogen.
Die GES-Gemeinschaft wird daher aus einer innovativen Gruppe von Führungskräften aus vielen Nationen, Kulturen und Berufen gebildet.

Das GES veranstaltet eine Reihe von Konferenzen und Workshops über das Jahr verteilt.

Fotos #GESym18