Organisation

Flache Hierarchien und eine dezentrale Organisationsstruktur zeichnen das IfW aus. Der Stiftungsrat und das Präsidium verantworten die prinzipielle Ausrichtung; unterstützt werden sie dabei vom wissenschaftlichen Beirat.

Das Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) wurde 1914 von Bernhard Harms als “Königliches Institut für Seeverkehr und Weltwirtschaft” gegründet. Heute ist das IfW eine unabhängige Stiftung des öffentlichen Rechts des Landes Schleswig-Holstein.

Der Stiftungsrat berät und entscheidet in grundlegenden das Institut betreffenden sowie finanziellen Fragen. Vorsitzender des Stiftungsrats ist Dr.Oliver Grundei, Staatssekretär im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Schleswig-Holstein. Außerdem berät und unterstützt der Wissenschaftliche Beirat das Institut und besonders das Präsidium. Vorsitzender ist derzeit Prof. Michael Orszag, Ph.D.

Das IfW ist Mitglied der Leibniz Gemeinschaft.

 

Forschung und Beratung

Zentrale Aufgabe des IfW ist die wirtschaftswissenschaftliche Forschung und wirtschaftspolitische Beratung. Die aktuell sieben Forschungsbereiche und zwei Think Tank Zentren haben thematisch unterschiedliche Schwerpunkte, sind untereinander aber stark vernetzt und arbeiten eng zusammen. 

Forschungsbereiche und Think Tank Zentren

Ausbildung

Das IfW fördert aktiv die Ausbildung junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit unterschiedlichen Programmen, die sich an den aktuellen Themen und Methoden wirtschaftswissenschaftlicher Forschung orientieren.

Ausbildung

Fördergesellschaft

Finanzielle und ideelle Unterstützung erhält das IfW von der Gesellschaft zur Förderung des IfW e.V., einem selbstständigen und gemeinnützigen Verein, dem Personen, Unternehmen und Verbände angehören.

Unterstützen Sie uns


Wirtschaftswissenschaftlicher Club (WWC)

Schon seit 1920 besteht der Wirtschaftswissenschaftliche Club (WWC), der, unabhängig vom IfW, dem Institut nahe stehenden Personen zu Diskussion und Erfahrungsaustausch zusammenbringt und regelmäßig zu Vorträgen einlädt.

Wirtschaftswissenschaftlicher Club

Leitung, Gremien und Service

Das Präsidium wird bei seiner Leitungsaufgabe durch verschiedene Gremien mit jeweils unterschiedlichen Aufgaben unterstützt. Die Dienstleistungszentren sorgen am IfW für einen reibungslosen Ablauf im Hintergrund.

Präsidium und Dienstleistungszentren