Netzwerke

Allianz für Spitzenforschung.SH

Die Mitglieder der Allianz für Spitzenforschung.SH schlossen im Mai 2020 einen neuen Verbund, um den Wissenschaftsstandort Schleswig-Holstein insgesamt zu stärken und national wie international noch sichtbarer zu machen. Der Allianz gehören 14 Universitäten, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein an.

Der Verbund ermöglicht:

  • die Weiterentwicklung der inter- und transdisziplinären Forschung
  • gemeinsame Karriereförderung
  • den Aufbau eines Dual-Career-Netzwerkes
  • die gemeinsame Nutzung von Forschungsplattformen
  • eine engere Zusammenarbeit in der Digitalisierung
  • die stärkere Einbindung von Stakeholdern
  • die Etablierung von Think Tanks für aktuelle Fragestellungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

Das IfW Kiel ist Mitglied der Allianz für Spitzenforschung.SH, um die Kooperation und Netzwerke in der Spitzenforschung im deutschen Norden zu fördern.