Projekt

Wellbeing from the Baltic – Applications combining natural science and economics (BalticAPP)

Projektbeginn 04/2015
-
Projektende 03/2018

Lebensqualität und Nachhaltigkeit im Ostseeraum – eine integrierte Analyse

Im Rahmen eines interdisziplinären Forschungsprojektes analysieren wir die Auswirkungen des anthropogenen Drucks (Eutrophierung, Klimawandel, Fischerei) auf die Bereitstellung von Ökosystemleistungen im Ostseeraum. Ein Schwerpunkt liegt auf der Bewertung von kulturellen Ökosystemleistungen wie Erholung und Ästhetik.

Partner: Universität Helsinki (Projektleitung) und fünf internationale Partner

http://blogs.helsinki.fi/balticapp/