Projekt

TOMACE - Trade-offs between mitigation and climate engineering: an interdisciplinary approach

Projektbeginn 10/2016
-
Projektende 09/2019

Trade-Offs zwischen der Vermeidung von Treibhausgasen und Climate Engineering: ein interdisziplinärer Ansatz.

In TOMACE wird eine umfassende Analyse der öffentlichen Akzeptanz von Climate Engineering Maßnahmen durchgeführt. Im Fokus steht dabei der Einfluss der Wahrnehmung der Maßnahmen Stratosphäreninjektion und Bioenergy Carbon Capture and Storage (BECCS) auf die Bereitschaft der Menschen den Treibhausgasausstoß zu reduzieren. TOMACE erweitert die von Experten dominierte Debatte über Climate Engineering um die Sicht von Laien.

spp-climate-engineering.de/tomace