Forschungsthema

Motivationssysteme und Globale Kooperation

Basierend auf der Erkenntnis, dass jedes Verhalten motiviert ist, untersuchen wir, wie externe und interne Stimuli unterschiedliche diskrete Motivationssysteme aktivieren, die wiederum verschiedene Verhaltensmuster auslösen können. In diesem Zusammenhang wird untersucht, wie sich Präferenzen als Antwort auf umgebungsbedingte und interne Umstände ändern können. Desweiteren wird die Interdependenz und das Sozialverhalten von Menschen analysiert. Die Interdependenzen zwischen Menschen und ihr Potential für prosoziales Verhalten haben wichtige Auswirkungen auf die Kooperation, die für eine Lösung globaler Probleme notwendig ist. Wenn Menschen nicht notwendigerweise eigennützig oder individualistisch sind, könnte die notwendige Kooperation realisiert werden.