Projekt

Finanz- und Wirtschaftspolitik bei einer anhaltenden monetären Expansion

Projektbeginn 01/2012
-
Projektende 12/2013

Vor dem Hintergrund der anhaltenden monetären Expansion im Euroraum und einer für die Gegebenheiten in Deutschland sehr expansiven Geldpolitik des Eurosystems werden die möglichen Konsequenzen für die deutsche Wirtschaft untersucht. Im Rahmen des Forschungsvorhabens wird dargestellt, wie Systemrisiken verringert oder vermieden werden können und wie ggf. auf eine mögliche Blasenbildung auf Vermögens- und Immobilienmärkten reagiert werden kann. Hierzu werden konkrete Empfehlungen für eine angemessene deutsche Finanz-, Wirtschafts- und Finanzmarktpolitik abgeleitet.