Four young people sitting together in obviously lively debate, gesturing and talking.

Advanced Studies Program

in International Economic Policy Research.

Das Advanced Studies Program in International Economic Policy Research (ASP) bringt seit 1984 jedes Jahr eine kleine, internationale Gruppe von rund 20 akademisch herausragenden und hoch motivierten jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zusammen. In der Regel haben die teilnehmenden Personen einen Master-Abschluss, arbeiten an ihrer Doktorarbeit oder sind Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger. Mit dem ASP erhalten sie ein umfassendes Training in ökonomischer Analyse, empirischen Forschungsmethoden und der Bewertung wirtschaftspolitischer Maßnahmen.

International renommierte Professorinnen und Professoren von führenden Universitäten unterrichten in ihrem jeweiligen Fachgebiet in intensiven ein- oder zweiwöchigen Kursen.  Dieses straffe und immer auf den neuesten Erkenntnissen beruhende akademische Training wird unterstützt durch ein hervorragendes Alumni-Netzwerk und durch den Zugang zu den Personen und Ressourcen an einem der führenden deutschen Forschungsinstitut. Dies macht das ASP zu einem weltweit einzigartigen Programm. Weitere Informationen finden sie auf der Seite Über ASP.

In einer globalen und wettbewerbsorientierten Umgebung bringt das Curriculum des 10-monatigen ASP-Programms erfolgreiche und weitsichtige Ökonominnen und Ökonomen hervor, die Karriere machen in internationalen Organisationen, in der Wirtschaftspolitik, im Management und in der akademischen Welt.

Wir suchen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die ihre akademische und professionelle Basis mit Bedacht ausbauen wollen, die ihre Kenntnisse ökonomischer Methoden schnell erweitern möchten und die davon überzeugt sind, dass gut ausgebildete Ökonominnen und Ökonomen wirkungsvoll zur Lösung dringender globaler Probleme beitragen können.

Erwartete Gastprofessoren

Penelopi Goldberg (Yale)

Carmen Reinhart (Harvard)

Keith Head (British Columbia)

Ufuk Akcegit (Chicago)

Sourafel Girma (Nottingham)

Cedric Tille (Geneva)

Fabio Canova (Florence)

Fabio Ghironi (Washington)

Sanjit Dhami (Leicester)

Thinking Together

Dank der Unterstützung erfahrener Forscherinnen und Forscher des Instituts bietet das ASP beste Voraussetzungen für eigene angewandte Forschung. ASP-Teilnehmer können zudem an der führende Rolle des Instituts bei der Bereitstellung von wissenschaftsbasierter Politikberatung für die G-20, G-7 und andere internationale Institutionen mitwirken. Am Institut arbeiten über 90 Forscherinnen und Forscher, die bereit sind, ihre Erfahrungen mit Ihnen durch Seminare, Co-Autorenschaft, Supervision oder informellen Austausch zu teilen.

Karrieren und Alumni

Unsere Alumni-Vereinigung bietet ein hervorragendes Netzwerk von mehr als 600 Menschen auf der ganzen Welt, die in ganz unterschiedlichen Positionen bei internationalen und nationalen Institutionen, globalen Konzernen, Think-Tanks und Universitäten arbeiten.

Felix C. (PhD candidate, European University Institute, Florence)

Ich habe viel darüber gelernt, was sich aktuell in den verschiedenen Forschungsfeldern tut. Das hat mir geholfen, den richtigen thematischen Schwerpunkt für meine anstehende  Dissertation zu finden. Nach meinem Diplom fühlte ich mich noch nicht in der Lage zu entscheiden, ob ich promovieren oder direkt einen Job in der Privatwirtschaft anstreben soll.

Felix C.
PhD candidate, European University Institute, Florence

Mit früheren ASP-Teilnehmerinnen und Teilnehmern und Forscherinnen und Forschern zu netzwerken, engen Kontakt zu haben zu herausragenden Wissenschaftlern aus aller Welt und die Verbindung zu den IfW-Forschungsbereichen – dies alles hilft sehr bei der eigenen Forschung und bei Bewerbungen. Insgesamt waren die Unterrichtenden sehr zugänglich, aufgeschlossen und gerne bereit, ihre Erkenntnisse mit uns zu teilen.

Isabel H.
PhD candidate, Notre Dame University, Indiana

Isabel H. (PhD candidate, Notre Dame University, Indiana)

Think with us and upgrade your knowledge.

Über das ASP

Jetzt bewerben!

Teilnehmerprofil 2016/2017

Placement ASP 2016/17 Alumni

  • European University Institute Florence
  • Frankfurt University
  • Geneva University
  • Groningen University
  • Heidelberg University
  • International Monetary fund
  • Jena University
  • Kiel University
  • Milan Bicocca University
  • New York University
  • Tartu University
  • Trento University
  • Trinity College Dublin
  • Wuppertal University
Olivier Godart (ASP 2003/2004 | ASP Director of Studies)

Olivier Godart (ASP 2003/04 | ASP Director of Studies)

Wer sein innovatives Denken in Sachen internationaler Wirtschaftsbeziehungen weiterentwickeln will, wer mit uns lernen und über die Lösung globaler Problem nachdenken möchte, wem es darum geht,  langfristig seine beruflichen Perspektiven zu verbessern – der profitiert davon, das gesamte ASP-Programm zu absolvieren.

Olivier Godart
ASP Director of Studies

Zukünftige Kurse

Advanced Studies Alumni Association

Ziel der Alumni-Vereinigung ist es, enge Kontakte sowohl zu aktuellen und ehemaligen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Programms als auch zum Institut zu pflegen. Darüber hinaus soll der Kontakt zwischen Alumni intensiviert werden, die in verschiedenen Jahren das Programm absolviert haben.

Zum Alumni-Bereich