Kiel Institute researchers at the entrance hall

Arbeiten am IfW

Praktikantin / Praktikant - The 1 Million Bonds Project

Der Forschungsbereich „Internationale Finanzmärkte und Global Governance“ des Instituts für Weltwirtschaft sucht

einen Praktikanten (w/m)

für ein Datenprojekt zum Thema „Sovereign Debt Markets, Default and Sudden Stops: The 1 Million Bonds Project“.
Die Studentin / der Student wirkt aktiv bei einem ehrgeizigen, internationalen und empirischen Forschungsprojekt mit, welches den Zugang zu internationalen Kapitalmärkten über die letzten 200 Jahre untersucht. Die Zusammenstellung und Aufbereitung der Daten in Excel nimmt einen großen Teil dieser Arbeit ein. Das Team um Prof. Trebesch steht in engem Kontakt zu seinen Projektpartnern im In- und Ausland, wie u.a. Carmen Reinhart (Harvard) und Moritz Schularick (Bonn).

Was wir bieten:

• Fundierte Kenntnisse in der Datenerfassung von Staatsanleihen mittels Excel
• Ein internationales Arbeitsumfeld als Teil einer Gruppe von motivierten RAs und Praktikanten
• Einblicke in die Praxis der wirtschaftswissenschaftlichen Forschung
• Besuche von IfW-Vortragsreihen und Seminaren

Was wir erwarten:

Wir suchen eine Bachelorstudentin / einen Bachelorstudenten (erstes oder zweites Studienjahr)

• mit sehr guten Studienleistungen,
• die/der motiviert ist und Spaß hat, Daten manuell zu kodieren,
• die/der Interesse an den Themenbereichen Internationale Finanzen, Internationale Makroökonomie und Wirtschaftsgeschichte hat,
• die/der Erfahrung im strukturierten, selbstständigen und präzisen Arbeiten besitzt,
• die/der ihre/seine Aufgaben verantwortungsbewusst und zuverlässig erledigt,
• und sehr gute Englischkenntnisse mitbringt.

Das Praktikum ist auf drei Monate befristet, wobei der Startzeitpunkt flexibel gestaltet werden kann. Für Studenten der Universität Kiel besteht die Möglichkeit einer Drei-Tage Praktikumswoche, sofern das Praktikum in einem laufenden Semester absolviert wird. Für das Praktikum wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt.

Das Institut für Weltwirtschaft ist bestrebt, den Anteil der Frauen in Praktikumsverhältnissen zu erhöhen und fordert deshalb qualifizierte Studentinnen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.

Das IfW setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen ein. Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich über das Bewerbungsformular  unter der Kenn-Nr. „01_19_Prak_Sovereign

Bewerbungsunterlagen

Bitte laden Sie Ihre Bewerbung in max. 4 PDF-Dokumenten mit insgesamt maximal 20 MB hoch!

Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und stimme ihrem Inhalt zu.

Bei Fragen zu dieser Stelle, wenden Sie sich bitte an

Auf einen Blick

  • dreimonatiges Praktikum in einem internationalen Wirtschaftsforschungsinstitut

  • flexibler Beginn des Praktikums und flexible Einsatzzeiten

  • sehr gute Englischkenntnisse gefordert, Deutsch keine zwingende Voraussetzung

  • angemessene Aufwandsentschädigung

Arbeiten am IfW

Neun Gründe für Kiel