Dr. Wan-Hsin Liu

Themen: China, Direktinvestitionen, Innovation

Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Innovation, Technologie- und Wissenstransfer
  • Direktinvestitionen
  • Innovationspolitik
  • Innovation und Hochschulbildung in China
  • Institutioneller Wandel in China

Dr. Wan-Hsin Liu ist Senior Researcher in den Forschungszentren „Internationaler Handel und Investitionen“ sowie „Innovation und Internationaler Wettbewerb“ im Institut für Weltwirtschaft Kiel. Seit 2016 ist sie auch Koordinatorin für das Kieler Zentrum für Globalisierung. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die Entwicklung und Konsequenzen von Direktinvestitionen und von globalen Lieferketten, sowie die Determinanten der Innovationstätigkeiten mit Fokus auf China. Dr. Wan-Hsin Liu hat ihr Bachelor-Studium mit dem Hauptfach Rechnungswesen und dem Nebenfach Ökonomie an der National Taiwan University im Jahr 2002 abgeschlossen. Danach studierte sie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster das Fach Volkswirtschaftslehre und schloss 2006 als Diplom-Volkswirtin ab. Sie wurde 2012 an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel promoviert.

Twitter