Lennard Kröger

Themen: Klima, Natürliche Ressourcen, Nachhaltige Entwicklung

Lennard Kröger

Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Dynamische Optimierungsmodelle
  • Ressourcenökonomik

Lennard Kröger studierte Philosophy and Economics an der Universität Bayreuth und arbeitete danach sechs Monate für die GIZ in Jakarta, Indonesien. Anschließend absolvierte er ein Masterstudium in Environmental and Resource Economics an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Während seines Masterstudiums war er außerdem als wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Umwelt-, Ressourcen und Regionalökonomik tätig. Am IfW Kiel arbeitet er innerhalb des von der DFG finanzierten Projekts Translational Evolutionary Research (TransEvo) im Tandemprojekt „Evolutionary management of harvested populations“.