Dr. Christine Bertram

Themen: Nachhaltige Entwicklung, Natürliche Ressourcen

Christine Bertram - Institut für Weltwirtschaft (IfW) / Kiel Institute for the World Economy

Informationen

Forschungsschwerpunkte

  • Klima- und Ressourcenökonomik
  • Nachhaltigkeitsökonomik
  • Ökologisch-ökonomische Modellierung
  • Umweltökonomische Bewertung

Dr. Christine Bertram forscht als Postdoktorandin am Institut für Weltwirtschaft im Research Center Umwelt und Natürliche Ressourcen, wobei sie sich auf die Themenbereiche Ozean und Klima spezialisiert hat. Sie hat Betriebswirtschaftslehre in Hannover und Internationale Volkswirtschaftslehre in Kiel studiert und ihren Doktor im Jahr 2015 erhalten.

Die Hauptforschungsinteressen von Christine Bertram beziehen sich auf ökonomische Aspekte der nachhaltigen Nutzung von maritimen Ressourcen und Dienstleistungen. Darüber hinaus ist sie an Klimapolitik, der Bewertung von Umweltgütern und -dienstleistungen sowie an direkten Effekten von Umwelteinflüssen auf das menschliche Wohlbefinden interessiert. Christine Bertram arbeitet in weiten Teilen interdisziplinär, z.B. im Rahmen der Kieler Netzwerks "Ozean der Zukunft". Im Moment forscht sie hauptsächlich innerhalb es Projekts ECOBLUE ("Economic assessments of coastal blue carbon ecosystems"), das von Kiel Marine Science an der Christian-Albrechts-Universität Kiel gefördert wird. 

Buch & eBook

Ökosystemleistungen von Küsten und Meeren

Naturkapital Deutschland – TEEB DE: Ökosystemleistungen in ländlichen Räumen
01/2016
Daija Angeli, Christine Bertram, Benjamin Burkhard ...

Die Ökosystemleistungen des Meeres sind besonders wichtig für Tourismus und Fischerei (allgemein kulturelle und...

Vergangene Veranstaltungen