Wirtschaftspolitischer Beitrag

Chinas Energiewende: Problem oder Potential für den Mittelstand?

Deutscher Mittelstands-Bund (DMB)

Anlässlich der aktuellen Klimaverhandlungen in Glasgow (COP26) haben Aoife Hanley und ihr Co-Autor Limin DU (Zheijiang Universität, China) einen Meinungsbeitrag für den Deutschen Mittelstands-Bund (DMB) verfasst, der auf ihren Forschungserfahrungen mit Chinas Kohlenstoff-Fußabdruck basiert. Darin bewerten sie unter anderem, wie Chinas umstrittene Belt and Road Initiative mit der deutschen Containerschifffahrt zusammenarbeiten kann, um die Kohlenstoffemissionen zu reduzieren.

Autoren

Info

Erscheinungsdatum
JEL Classification
F64, L91, P18, Q53, R11